Frank Wiegmann Sachverständiger Holzschutz am Bau

Frank Wiegmann ist Sachverständiger auch für den Holzschutz am Bau

Bereits 2008 wurde Frank Wiegmann als „öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger im Zimmererhandwerk“ bei der Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld vereidigt. 

Ergänzend zu dieser Funktion hat Frank Wiegmann nun auch den seltenen „Sachkundenachweis für Holzschutz am Bau“ erbracht. Damit wird bestätigt, dass er „Kenntnisse und Fertigkeiten entsprechend dem Stand von Wissenschaft und Technik für die Vorbereitung, Anleitung, Durchführung und Prüfung von gesundheitlich unbedenklichen und umweltverträglichen Holzschutzmaßnahmen zur Bekämpfung holzzerstörender Pilze und Insekten sowie sonstiger Einflüsse“ nachgewiesen hat. Diesen fachchinesichen Bandwurmsatz hat der Prüfungsausschuss mit Vertretern von Bundesbehörden und Fachverbänden zu Papier gebracht.

Für seine Kunden weiß Frank Wiegmann seine Einschätzung einer Bausubstanz jedoch auch ganz umgangssprachlich und verständlich vorzubringen!

Zurück